Besucherguide Schweden - Beliebtheitsstudie Schweden

www.besucherguide-schweden.de

Dein kostenloser und unabhängiger 2.700-seitiger Schweden-Reiseführer

Gratis-Reisekataloge auf alleziele.de

Anreise

Zimmer in Herbergsbetrieben

Campingplätze und -stugas

Ferienhäuser und -wohnungen

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Ortschaften

weitere Reiseinformationen


Gehört Schweden zu den besten Ländern der Welt?

Von einem US-amerikanischen Nachrichtenmagazin wurde kürzlich eine Studie veröffentlicht, in der die Länder dieser Erde im Hinblick auf ihre Beliebtheit und ihr kulturelles Potenzial miteinander verglichen wurden.

Sehenswürdigkeiten, Kunst und Kultur

Das wahrscheinlich schönste Land der Erde ist Italien. In diesem südeuropäischen Land gibt es beeindruckende Landschaften, mittelalterlich verträumte Dörfer sowie moderne Großstädte. Für Kulturreisende ist Italien unwiderstehlich und bereichernd. Kunst und Kultur haben dort einen hohen Stellenwert. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten weisen auf die antike Vergangenheit des Landes hin. Die Italiener sind durch ihre Freundlichkeit und Gelassenheit weltweit beliebt. Darüber hinaus wird die mediterrane Küche Italiens geschätzt. Die Stadt Matera ist in diesem Jahr die Kulturhauptstadt Europas. Ungewöhnliche Felsenwohnungen, die zum UNESCO Welterbe gehören, prägen die Stadt der Sassi. Matera liegt in der Provinz Basilikata und ist von den Küstenstädten Bari, Monopoli und Taranto bequem in einem Tagesausflug erreichbar. Die besten Länder der Welt werden regelmäßig anhand von Statistiken und Beurteilungen ermittelt. Auch Frankreich belegt in der Beliebtheitsskala einen der vorderen Plätze.

Stockholm Brücken

Bild von David Mark auf Pixabay

Beliebtes Reiseland mit eindrucksvollen Küstenlandschaften

Als bekanntes Reiseland wird Frankreich jährlich von mehr als 44 Millionen Touristen besucht. Die französische Kü­che und der hervorragende französische Wein sind weltbekannt. Zu den beliebtesten Reisezielen in Frankreich gehört die Hauptstadt Paris mit ihren bedeutenden Sehenswürdigkeiten und Kulturgütern wie der Kathedrale Sacré-Coeur, Eiffelturm, Louvre und dem Centre Pompidou. Zahlreiche Straßencafés, Bistros und Bars säumen die prächtigen Alleen und Boulevards. Paris ist politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. Frankreich ist stolz auf die kilometerlangen Sandstrände und die hohen Dünen an der Atlantikküste. An der Côte d'Azur treffen sich vor allem im Sommer die Reichen und Schönen zum exklusiven Shopping und zu angesagten Beachpartys. Neben eindrucksvollen Küstenlandschaften gibt es in Frankreich auch Gebirge wie die Berge der Alpen, wo ausgezeichnete Wintersportmöglichkeit jährlich viele Skifahrer anziehen. Fernab jeder Hektik kann die Region Burgund auf zahlreichen Radwanderwege entdeckt werden. 1.000 Kilometer schiffbare Wasserwege ermöglichen einen geruhsamen Urlaub auf einem Hausboot.

Ein Land mit vielen Sehenswürdigkeiten und außergewöhnlichen Landschaften ist Schweden. Das Ferienland in Skandinavien beeindruckt durch seine unberührte Natur mit endlosen Wäldern, schönen Sandstränden und zahlreichen kleinen Inseln. Trotz der geografischen Lage im hohen Norden ist das Klima in Schweden überraschend mild. Wer den Urlaub in Schweden verbringt, kann über 95.000 Binnenseen sowie eine wilde Schärenküste erkunden. Die größte Stadt des Landes ist Stockholm. Schwedens Hauptstadt ist Sitz des Parlaments und der schwedischen Königsfamilie. Im Stadtgebiet befinden sich 14 Inseln, die durch 53 Brücken miteinander verbunden sind. Circa 30 Prozent der gesamten Stadtfläche sind mit Wasser bedeckt. Die Wasserqualität in Stockholm ist so hoch, dass es möglich ist, in den Gewässern der Innenstadt Lachse zu angeln.


Impressum und rechtliche Hinweise
197