Besucherguide Schweden - Spiel und Spaß für Groß und Klein Schweden

www.besucherguide-schweden.de

Dein kostenloser und unabhängiger 2.800-seitiger Schweden-Reiseführer


Anreise

Zimmer in Herbergsbetrieben

Campingplätze und -stugas

Ferienhäuser und -wohnungen

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Ortschaften

weitere Reiseinformationen


Schweden – Spiel und Spaß für Groß und Klein

Schweden hat nicht nur landschaftlich einiges zu bieten und besitzt eine vielfältige und gesunde Gastronomie, sondern ist auch berühmt als Dorado für alle Spielebegeisterten. Das liegt daran, dass die Schweden seit jeher besonders kreativ bei der Erfindung von Mannschaftssportarten und Gesellschaftsspielen waren.

Da verwundert es dann auch nicht, dass in Schweden kräftig gezockt wird. Besonders online Slots erfreuen sich zunehmender Beliebtheit bei den Bewohnern dieses nördlichen Landes.

Die Geschichte des Glücksspiels

Neben allen anderen Spielen hat auch das Glücksspiel eine sehr lange Tradition. Nicht weniger als rund 5000 Jahre ist es her, dass sich unsere Vorfahren in Mesopotamien und China mit Würfeln aus Elfenbein im Glück versuchten. Von da aus begann der Würfel schnell seinen Siegeszug über Ägypten und Indien bis nach Europa, und es dauerte nicht lange, bis die Nordeuropäer, allen voran die Germanen, Hals über Kopf dem Spielefieber verfielen.

Im Mittelalter wurden die ursprünglich in Rom entstandenen Verbote und strengen Restriktionen durch die Kirche und den Klerus zwar weiter verschärft, was jedoch dem Erfolg und der Verbreitung des Glücksspiels keinen Abbruch tat, im Gegenteil: Man sagt, dass sogar in Klöstern gespielt wurde. Mittlerweile waren auch die Kartenspiele zu den Würfeln hinzugekommen und erfreuten sich äußerster Beliebtheit. Zu den Farben der Spielkarten gibt es verschiedene interessante Theorien. Kurios ist, dass auch die Kartenspiele indischen Ursprungs sind und maßgeblich durch Zigeuner zu uns nach Europa gelangten.

Casino Cosmopol Stockholm

Bild "Casino Cosmopol Stockholm" von Tage Olsin auf Wikipedia

In Europa war es schließlich, wo sich seit etwa dem 17. Jahrhundert die ersten staatlichen Lotterien entwickelten. Findige Staatsmänner hatten nämlich herausgefunden, dass sich mit den Einnahmen wunderbar die Löcher in den Staatskassen stopfen ließen. Ähnliches gilt für das Aufkommen von Casinos und Spielbanken. Einen großen Teil seines heutigen Reichtums verdankt das Fürstentum Monaco seinen Einrichtungen für Spieler. Schnell folgte Deutschland nach der Legalisierung des Glücksspiels durch Napoleon mit bedeutenden Casinos, zum Beispiel in Baden-Baden.

Glücksspiel in Schweden

In Schweden finden Sie unter anderem in Stockholm ein berühmtes Casino, das beweist, dass auch in diesem Land die Begeisterung für Glücksspiele enorm ist. Das ist ja auch nicht verwunderlich im Land der Spiele! Im wahrsten Sinne des Wortes Glück ist aber auch, dass die schwedische Regierung das staatliche Glücksspielmonopol aufgehoben hat. Das bedeutet, Sie können dort ganz legal auf Online-Plattformen spielen. Das Spielfieber kennt keine Grenzen, was bei der unglaublichen Auswahl an online Slots auch nicht verwundert. Tausende von Glücksspielen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Wir empfehlen Ihnen, sich zunächst ausgiebig über die Regeln und Besonderheiten jedes Spiels zu informieren und danach Ihr maximales Budget festzulegen.

Neben den klassischen Glücksspielen wie zum Beispiel Black Jack, Roulette und Poker sind es immer wieder neue online Slots mit kreativen Themen, die für Abwechslung und Spannung sorgen. Egal ob sie sich um berühmte Rockstars wie Elvis oder Guns N' Roses, Science Fiction, Kinofilme, Comics oder Geschichte drehen – es gibt wohl mittlerweile nichts, was Sie vermissen werden. Dank der spielerfreundlichen Gesetzgebung können Sie In Schweden beruhigt und sicher Ihrer Leidenschaft nachgehen.


Impressum und rechtliche Hinweise
69